Wie lange dauert der Einstellungstest beim Zoll?

Wie lange dauert der Einstellungstest beim Zoll?

Dieses dauert für Bewerberinnen und Bewerber des mittleren Diensts dreieinhalb Stunden, für den gehobenen Dienst vier Stunden. Im schriftlichen Teil des Tests werden Sprachverständnis, Allgemeinwissen und Mathematikkenntnisse getestet.

Wann ist das schriftliche Auswahlverfahren beim Zoll?

Schriftliches Auswahlverfahren wird durchgeführt. Vom 02.11

Wie ist das Auswahlverfahren beim Zoll?

Das Auswahlverfahren beim Zoll besteht aus einem Einstellungstest, einem Assessment Center und einem Vorstellungsgespräch. Einen Sporttest muss man nicht mehr absolvieren – stattdessen legt man das Deutsche Sportabzeichen vor. Das darf dann allerdings maximal ein Jahr alt sein.

Welches Sportabzeichen für Zoll?

Für Bewerberinnen und Bewerber des mittleren Dienst, ist jedoch das Deutsche Sportabzeichen, mindestens in Bronze, Voraussetzung für eine Einstellung beim Zoll. Das Sportabzeichen muss spätestens bis zum 15. Mai eines Einstellungsjahrs vorliegen und darf nicht älter als 12 Monate sein.

Wie läuft das Auswahlverfahren beim Zoll ab?

Wie hoch ist die Durchfallquote beim Zoll?

Durchfallquoten von bis zu 30 % in der Zwischen- und Laufbahnprüfung lassen erhebliche Zweifel aufkommen, dass dies nur an der mangelnden Eignung der Nachwuchskräfte liegt.

Wie viele Bewerber hat der Zoll?

Für das dreijährige duale Studium im gehobenen Dienst brauchen Bewerber Abitur oder Fachhochschulreife. Pro Jahr stellt der Zoll bundesweit 900 Auszubildende im mittleren und 500 Nachwuchskräfte im gehobenen Dienst ein.

Wie viele Bewerber beim Zoll?

Wie lange dauert ein Einstellungstest für den Zoll?

Wenn du grundsätzlich für den Zoll geeignet bist, erhältst du eine Einladung zum schriftlichen Einstellungstest. Dieser dauert für Bewerberinnen und Bewerber des mittleren Diensts 3,5 Stunden und für den gehobenen Dienst 4 Stunden. Im schriftlichen Testteil werden Mathematikkenntnisse, Sprachverständnis und Allgemeinwissen abgefragt.

Welche Einstellungstests werden beim Zoll berücksichtigt?

Hinweis: Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX bevorzugt berücksichtigt. Die Einstellungstests beim Zoll sind jeweils auf drei Auswahltage verteilt.

Wie bestehst Du das Auswahlverfahren beim Zoll?

Damit du das Auswahlverfahren beim Zoll bestehst, musst du nicht überall perfekte Leistungen zeigen. Und kaum jemand schafft es, im Einstellungstest alle Fragen richtig zu beantworten. Doch um gute Chancen auf die Wunsch-Stelle zu haben, sollten deine Ergebnisse natürlich so gut wie möglich sein.

Wann macht man den schriftlichen Einstellungstest?

Den Auftakt macht der schriftliche Einstellungstest Anfang November. War man hier erfolgreich, winkt die Einladung zum mündlichen Auswahlverfahren einige Monate später: Auf dem Programm stehen eine Gruppenübung, ein Rollenspiel und ein Interview (Vorstellungsgespräch); im gehobenen Dienst kommt noch ein Kurzvortrag hinzu.

Wie lange dauert der Einstellungstest beim Zoll? Dieses dauert für Bewerberinnen und Bewerber des mittleren Diensts dreieinhalb Stunden, für den gehobenen Dienst vier Stunden. Im schriftlichen Teil des Tests werden Sprachverständnis, Allgemeinwissen und Mathematikkenntnisse getestet. Wann ist das schriftliche Auswahlverfahren beim Zoll? Schriftliches Auswahlverfahren wird durchgeführt. Vom 02.11 Wie ist das Auswahlverfahren beim Zoll? Das…